Wie führen wir den Test durch?

Unser geschultes Personal wir mit einem Abstrichtupfer eine Probe aus dem vorderen Nasenraum entnehmen und  anschließend vor Ort auswerten.

 

Was kostet Sie der Test?

Sie haben Anspruch auf mindestens einen Corona-Schnelltest pro Woche. Die dafür entstehenden Kosten werden vom Bund übernommen.

 

Und das Ergenis?

Das Ergebnis erhalten sie nach etwa 20 Minuten mit einer verschlüsslten E-Mail! Alternativ können wir Ihnen auf Wunsch das Ergebnis auch nach etwa 30 Minuten vor Ort ausdrucken.

 

Jetzt habe ich das Ergebnis!?

Ein negatives Ergebnis schließt eine Infektion nicht zwingend aus. Wir konnten zum Zeitpunkt der Test-Durchführung jedoch keine Viren nachweisen. Es gibt Ihnen und uns eine gewisse Sicherheit. Dennoch sollten Sie sich auch nach einem negativen Test weiterhin an die entsprechenden Hygiene-Regeln halten, Abstand halten und Maske tragen!

 

Ihr Ergebnis ist positiv? Ein positives Ergebnis sollte kurzfristig durch einen PCR-Test abgeklärt werden. Mit einem positiven Test sollten Sie sich in Selbstquarantäne begeben und einen Termin für die Durchführung eines PCR-Tests zum Beispiel mit Hausarzt vereinbaren. Gemäß Infektionsschutzgesetz müssen wir in so einem Fall Ihre Daten an das zuständige Gesundheitsamt melden.

 

Wie alt darf ein Test sein?

Das negative Testergebnis eines Schnelltests ist für 24 Stunden gültig!